Vergangene Woche erhielt die Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Edlitz das nagelneue Wechselladefahrzeug. In den vergangenen zwei Jahren wurde das moderne, auf dem neuesten technischen Stand gebrachte Fahrzeug von einem Ausschuss der FF Edlitz geplant, ausgearbeitet und bei der Firma EMPL in Kaltenbach / Tirol bestellt und in Auftrag gegeben.

Nach zahlreichen Besprechungen, Aufbausitzungen und Zusammenkünften mit der Aufbaufirma konnte das neue Fahrzeug Anfang April vom Leiter des technischen Ausschusses des NÖ Landesfeuerwehrkommandos in Tirol abgenommen und in den Dienst gestellt werden.

Als Fahrgestell wurde ein Lkw der Marke Volvo FM 6x6R mit Allradantrieb gewählt. Die Motorleistung beträgt beim 36 Tonnen Fahrgestell eine Leistung von 460 PS. Um für die verschiedensten technischen Einsätze gerüstet zu sein, wurde von der Firma HIAB ein 28 Metertonnen Kran aufgebaut.

Für das Wechselcontainersystem wurde ebenfalls von der Firma HIAB ein leistungsstarkes Hakengerät aufgebaut.

Weiters wurde eine 4 Tonnen Hubbrille am Fahrzeugheck aufgebaut, um Unfallfahrzeuge mittels Achshebung zu transportieren.

Mit dem Ankauf dieses Wechselladers, welcher in einer Drittelfinanzierung durch das Landesfeuerwehrkommando, die Gemeinde Edlitz sowie der Feuerwehr Edlitz finanziert wurde, steht der Freiwilligen Feuerwehr Edlitz für die nächsten Jahre ein High End Gerät zur Verfügung, welches für sämtliche im Feuerwehralltag herrschende Einsatzlagen, bestens gerüstet ist!