Di. Mai 17th, 2022

In der Nacht auf Donnerstag (25.11.2021) wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf die B55 zwischen Edlitz und Schauerberg alarmiert. Ein Lenker kam auf der spiegelglatten Fahrbahn ins schleudern, prallte gegen die Leitschiene und kam in Folge quer zur Fahrbahn zum Stillstand. Nach der umfassenden Absicherung wurde der verunfallte Wagen von uns mittels Kran des WLF geborgen und verbracht. Nachdem die Bergungsarbeiten abgeschlossen waren, blieben zwei Fahrzeuge noch vor Ort, um auf den Streuwagen der Strassenmeisterei gewartet. Nach rund zwei Stunden konnte der Einsatz beendet werden. Verletzt wurde niemand.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite fĂŒr Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem MenĂŒpunkt "Datenschutz"

Schließen