Mi. Dez 1st, 2021
Um die Mittagszeit wurden wir am heutigen Freitag bereits zum 9ten Einsatz in diesem noch sehr jungen Jahr 2021 gerufen. Mehrere Autofahrer meldeten einen brennenden Klein LKW auf der A2 Richtung Graz kurz vor der Abfahrt Grimmenstein. Beim der Anfahrt zum Einsatzort konnte der Brand von der Gegenfahrbahn aus bestätigt werden.

Noch vor unserem Eintreffen wurde der Brand von nachkommenden Lenkern mit drei Handfeuerlöschern klein gehalten. Unter Atemschutz wurden letzte Glutnester ab gelöscht. Zudem wurden rund 60 Liter Diesel, welcher vom beschädigten Tank ausgetreten ist mit Öl Bindemittel und Bioversal gebunden. Wir standen mit dem VRF, RLFA3000, TLFA4000 und WLF sowie 14 Mitgliedern rund zwei Stunden im Einsatz.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz"

SchlieĂźen