Mo. Sep 28th, 2020

Am Freitagabend entlud sich eine massive Unwetterzelle über der Gemeinde Edlitz. Sinnflutartiger Regen und Sturmböen sorgten innerhalb kurzer Zeit für Weltuntergangsstimmung.Nicht lange ließen die ersten Einsatzstellen auf sich warten. Nachdem wir zu einer Überflutung nach Pumperwaldl gerufen wurden, kamen während der Anfahrt über Funk neue Schadstellen, welche uns zugewiesen wurden.Da wir im eigenen Gemeindegebiet 6 Einsätze abzuarbeiten hatten, wurden die Feuerwehren Wiesfleck und Königsberg zur Unterstützung nachalarmiert.

Neben Hangrutschungen und Vermurungen, musste ein Keller von Schlamm sowie kleinräumige Überflutungen abgepumpt werden. Von 21 Uhr bis Mitternacht standen wir bei 6 Schadstellen mit allen fünf Fahrzeugen und insgesamt 22 Mitgliedern im Einsatz. Wir bedanken uns bei den Feuerwehren Wiesfleck und Königsberg für die Unterstützung und die ausgezeichnete Zusammenarbeit!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz"

Schließen