Am heutigen Freitag (04.01.2019) wurde die Freiwillige Feuerwehr Edlitz in den frühen Morgenstunden zu einem Verkehrsunfall auf die B55 zwischen Edlitz und Schauerberg gerufen. Ein polnischer Lenker eines Klein Lkw kam in einer Kurve von der Fahrbahn ab und schlitterte in den Strassengraben. Der Unfallwagen musste von der Feuerwehr Edlitz mittels Seilwinde aus dem Graben gezogen und von der Einsatzstelle verbracht werden. Nach rund 45 Minuten konnte der Einsatz beendet werden.

 

 

Fotos: ESD

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz"

Schließen