Bei Sonnberg (Gde. Edlitz) kam am Freitagabend (14.12.2018) ein Lenker gegen 19 Uhr mit seinem Wagen von der schneeglatten Fahrbahn ab und rutschte in den Graben. Weiters touchierte der Pkw mit der Fahrerseite eine Baumgruppe. Glücklicherweise blieb der Mann unverletzt. Wir rückten mit vier Fahrzeugen und 17 Mitgliedern zur Fahrzeugbergung aus. Nach der Bergung des ersten Unfallwagens musste ein zweiter, hängen gebliebener Pkw flott gemacht werden.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz"

Schließen