Zu einem spektakulären Verkehrsunfall wurde die Freiwillige Feuerwehr Edlitz in der Nacht auf Sonntag (05.08.2018) auf die Panoramastrasse in Edlitz alarmiert. Ein Pkw kam aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und schlitterte über eine steile Wiese. Der Wagen kam dabei so unglücklich auf der Schräge zum Stillstand, dass er auf die darunter führende Strasse zu kippen drohte. Lediglich ein Baumstumpf hielt das Fahrzeug noch zurück.

Von der FF Edlitz wurde zu aller erst der Wagen mittels Seilwinde gesichert und ein weiterer Absturz verhindert. In Folge wurde der Wagen mittels Kran des WLF zurück auf die Fahrbahn gehoben. Da am Pkw fast keine Schäden entstanden sind, konnte der Lenker nach der Bergung die Fahrt fortsetzen. Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz"

Schließen