Freiwillige Feuerwehr Edlitz

Notruf 122

Schwerer VU A2

Gegen 6 Uhr wurde am heutigen Dienstag (25.03.2014) die FF Edlitz zu einem schweren Verkehrsunfall nach Fahrzeugüberschlag auf die Südautobahn (A2), Richtung Wien zwischen Edlitz und Grimmenstein gerufen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte auf der A2, bot sich folgendes Bild. Ein Lenker ist mit seinem VW Golf aus noch unbekannter Ursache rechts von der Fahrbahn abgekommen, fuhr auf die Böschung auf und rammte mehrere Sträucher und kleine Bäume. Der Pkw rutschte hinter einer hohen Anzeigetafel vorbei, und verfehlte diese nur um Zentimeter. Folglich überschlug sich der Wagen und kam hinter der Leitschiene auf dem Dach zu liegen. Das erste Bild von weiten ließ die Helfer fürchterliches ahnen. Nicht schlecht staunten sie, wie der Lenker jedoch selbst über das Heck den total demolierten Pkw verlassen konnte.

Ein RTW des RK Aspang brachte den jungen Lenker zur genaueren Untersuchung ins Landesklinikum Neunkirchen, wo er bereits wenige Stunden später in häusliche Pflege entlassen werden konnte. Nachdem der am Dach liegende Golf mittels Kran aufgestellt wurde, wurde erst sichtbar, wie viele Schutzengel der junge Mann gehabt haben muss. Das Dach auf der Fahrerseite wurde komplett eingedrückt. Nach der Bergung des Unfallwagens durch die FF Edlitz, konnte der Einsatz nach rund einer Stunde beendet werden.